Tennis

Sie sind hier:   Startseite Tennis Pyramidenauslosung

Pyramidenauslosung beim Tennis

26 Teilnehmer, eine Losfee und am Ende steht eine Pyramide. Was das mit Tennisspielen zu tun hat, erfahren die Mitglieder der Tennissparte des TuS Eicklingen gerade:

Damit sich neue Spielpaarungen bilden und auch Neumitglieder in den Spielbetrieb eingebunden werden, gibt es das sogenannte Pyramidensystem, bei dem die Namen der Spieler in Form einer Pyramide aufgeschrieben werden. Nun kann jeder andere Spieler herausfordern. Organisiert wird die Aktion von Sven Ranze und Jörn Oehlmann. „Man kann jeden links von seiner Position und die Reihe rechts oberhalb der Position fordern“, erklärt Spartenleiter Marcus Schüring. Gern bei Jörn (0176/21663131) melden, wer noch teilnehmen möchte - egal wie gut oder alt, ob Mann, Frau oder Jugendliche.“

Die Anfangsposition in der Pyramide wurde ausgelost. „Losfee“ Mareike Ebeling hat die Namen gezogen. Die ersten Spiele haben bereits stattgefunden und die Aktion kommt sehr gut an. Mal sehen, wer am Ende am Kopf der Pyramide steht und die meisten Spiele gewonnen hat…
 

(S. Sinagowitz)

 

Letzte Bearbeitung: 17.08.2022, 16:50
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Wandern

Unsere Radwanderungen im September
mehr...

Faustball

Finale beim Turnier in Nordel ereicht
mehr...

Basketball

Sieg im Freundschaftsspiel gegen Müden/Diekhorst
mehr...

Sporthallen

Belegungspläne für die Sommersaison
hier herunterladen...

nach oben